Zum Inhalt springen

Terminfragen zur Pflegebegutachtung: Service-Team Tel. 0385 48936-1515 (Montag bis Donnerstag 7:00-16:30 Uhr, Freitag 7:00-15:00 Uhr)

Informationen zur Corona-Krise finden Sie weiter unten auf dieser Startseite

Informationen für Versicherte

Ob arbeitsunfähig, pflegebedürftig oder bei einem vermuteten Behandlungsfehler, hier erhalten Sie wichtige Informationen zu verschiedenen MDK-Begutachtungen.

Informationen für Kranken- und Pflegekassen

Hier finden Sie u. a. die zuständige MDK-Beratungsstelle für eine Begutachtung oder einen Reha-Verlängerungsantrag sowie viele weitere nützliche Hinweise zur Zusammenarbeit mit dem MDK.

Informationen für Leistungserbringer

Hier finden Ärztinnen und Ärzte, Sanitäts- und Krankenhäuser, Pflegefachkräfte und andere Akteure des Gesundheitswesens Informationen zur täglichen Zusammenarbeit mit dem MDK.

Der MDK als Arbeitgeber

Wenn es um Gesundheit und Pflege geht, stehen Menschen im Mittelpunkt. Mehr Verantwortung geht nicht – und wir übernehmen sie gerne.

Lernen Sie den MDK als Arbeitgeber kennen und entdecken Sie Ihre Karriereoptionen bei uns.

Aktuelle Stellenangebote

Derzeit keine Pflegebegutachtung vor Ort

In allen Bundesländern nehmen die Medizinischen Dienste bis auf Weiteres keine Pflegebegutachtungen vor Ort mehr vor. Dies ist mit dem Bundesministerium für Gesundheit und dem Spitzenverband der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen abgestimmt und Teil der vielen Maßnahmen, die zur Eindämmung der Infektion durch das neuartige Coronavirus beitragen sollen. Zugleich geht es darum, das Ansteckungsrisiko für besonders vulnerable Personengruppen, zu denen alte und pflegebedürftige Menschen gehören, möglichst gering zu halten.
(Lesen Sie hierzu auch die gemeinsame Pressemitteilung der MDK-Gemeinschaft)

Stattdessen werden die Medizinischen Dienste die Einstufung in Pflegegrade auf Basis der bereits vorliegenden Informationen und eines ergänzenden Telefoninterviews mit den Pflegebedürftigen bzw. ihren Bezugspersonen vornehmen. Zur Vorbereitung des Telefoninterviews dient ein Fragebogen, den wir hier auch zum Download zur Verfügung stellen.

Medizinische Dienste bieten in der Corona-Krise Unterstützung an

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und der sich abzeichnenden Engpässe in der gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung bieten die Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) ihre Unterstützung an.

Lesen Sie dazu die Pressemitteilungen vom 18. März 2020 und 19. März 2020

Die Geschäftsleitung des MDK Mecklenburg-Vorpommern e. V. ist mit den zuständigen Landesbehörden im Gespräch über Hilfe in Mecklenburg-Vorpommern.

Aktuell keine Qualitätsprüfungen nach § 114f SGB XI in Pflegeeinrichtungen

Der MDK Mecklenburg-Vorpommern nimmt derzeit keine Qualitätsprüfungen nach § 114f SGB XI in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen vor. Dies steht im Einklang mit den Empfehlungen des GKV-Spitzenverbandes in der aktuellen Corona-Krise und soll helfen, für die vulnerable Personengruppe der pflegebedürftigen Menschen das Infektionsrisiko möglichst gering zu halten.

Versichertenbefragung 2018

Hohe Zufriedenheit mit der Pflegebegutachtung des MDK M-V

Die Arbeit der Gutachterinnen und Gutachter des MDK M-V wird von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen in hohem Maße als kompetent, respektvoll und einfühlsam bewertet. Das ist das Ergebnis der repräsentativen Versichertenbefragung 2018. 86 Prozent der Befragten erklärten sich insgesamt zufrieden mit der Pflegebegutachtung.
Auch in den vergangenen fünf Jahren lagen die Zufriedenheitswerte hoch. Die Versichertenbefragung wird seit 2014 in allen Medizinischen Diensten vorgenommen. Die Teilnehmenden senden ihre Antworten an eine neutrale Stelle, die die Auswertung vornimmt und die Ergebnisse an die MDK übermittelt.

MDK forum

Das Magazin der Medizinischen Dienste

MDK forum erscheint vierteljährlich und informiert über Themen aus dem Bereich pflegerische und medizinische Versorgung im Zusammenhang mit den Aufgaben der Medizinischen Dienste.

Service


Sie haben ein Anliegen zum Termin Ihrer Pflegebegutachtung?

Sie können Sie sich gern an unser Service-Team Pflege wenden.
(Mo-Do 07:00-16:30, Fr 07:00-15:00)


Aktuelle Informationen zur Pflegebegutachtung

Aktuelle Informationen zur Pflegebegutachtung
können Sie hier in vielen Sprachen aufrufen.

Information on care needs assessments
is available in many languages.