Zum Inhalt springen

Für die Leitung des Fachbereiches Hilfsmittel

suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt vorzugsweise

eine Fachärztin/einen Facharzt (m/w/d)
für Chirurgie, Unfallchirurgie, Kinderchirurgie oder Orthopädie.

Ihre Aufgaben:

Sie koordinieren die Auftragsbearbeitung der von den gesetzlichen Krankenkassen eingehenden Aufträge zu Fragen der Hilfsmittelversorgung und erstellen Gutachten.
Sie schulen und unterstützen andere beteiligte Gutachter fachlich. Die aktive Teilnahme an bundesweiten Gremien der MDK-Gemeinschaft ist erwünscht.

Ihr Profil:

fachärztliche Qualifikation mit klinischer Erfahrung

Freude an der Erstellung von Gutachten und Interesse an Fragen der Hilfsmittelversorgung

gute kommunikative Fähigkeiten bzw. Fähigkeit zur fachübergreifenden Kooperation

Wir wünschen uns:

idealerweise bereits vorhandene Erfahrung mit der Begutachtung von Fragestellungen der
Hilfsmittelversorgung

sozialmedizinische Kenntnisse

Wir bieten:

eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielseitigem Gestaltungsspielraum

umfassende Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen für Ihre Einarbeitung und berufliche Entwicklung

die Möglichkeit, die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin zu erwerben

familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit flexiblen Arbeitszeiten, Gleitzeitregelung und der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten – und das ohne Wochenend- und Bereitschaftsdienste

eine attraktive Vergütung nach MDK-T und ansprechende Zusatzleistungen

Bei gleicher Eignung und Qualifikation fördern wir die Beschäftigung schwerbehinderter Bewerber.

Auf Ihre Fragen freut sich Frau Dr. Ulrike Schwabe, Leitende Ärztin, erreichbar unter 0385 48936 1001.

Gern können Sie uns auch im Rahmen einer Hospitation kennenlernen.

Lesen Sie mehr zu den Aufgaben der ärztlichen Gutachter und Gutachterinnen im MDK