unterhead_01.jpg

Was ist der MDK

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung Mecklenburg-Vorpommern e. V. (MDK M-V e. V.) ist der unabhängige sozialmedizinische Beratungs- und Begutachtungsdienst in Mecklenburg-Vorpommern für alle gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen.

Die Arbeit des MDK M-V wird über eine Umlage zu je 50 Prozent von den Kranken- und Pflegekassen finanziert. Welchen Betrag eine einzelne Kasse zu entrichten hat, richtet sich nach der Zahl ihrer Mitglieder mit Wohnort in Mecklenburg-Vorpommern. Diese wird mit dem Umlagesatz multipliziert.

Die Aufgaben der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung und die Grundlagen ihrer Organisation sind im Sozialgesetzbuch (SGB) – Fünftes Buch(V), Neuntes Kapitel, und Elftes Buch (XI) geregelt.

Der MDK M-V e. V. wurde 1991 gegründet. Er ist ein rechtsfähiger Verein.

Hier gelangen Sie zur Satzung des MDK M-V e. V.

 

MDK in Kürze (Flyer)

Der Flyer "Für eine gute und gerechte Gesundheitsversorgung" bietet in aller Kürze zentrale Informationen zur Arbeit der Medizinischen Dienste. Klicken Sie auf das Bild, um den Flyer im Vollformat angezeigt zu bekommen.